2010 / CdK Hangzhou, China / Animation

Ideen fŁr die Welt von morgen

Wie leben wir in 50 Jahren? Droht uns die Apokalypse oder werden wir zufrieden in einer hochtechnologisierten Welt leben? Das Wachstum der Bevölkerung und der Aufstieg Chinas zu einer der führenden Volkswirtschaften wird die Welt verändern. Eine nachhaltige Entwicklung ist zwingend nötig. Heute wird entschieden, wie wir morgen leben. Das Semesterprojekt sollte chinesische Studenten zu einer persönlichen Auseinandersetzung mit ihrer Zukunft anregen und aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen reflektieren. Ziel war es, in einem kurzen animierten Film eine Zukunftsvision zu entwickeln.

Wetterbericht

Zheng He

Erdbeben in Tokio, Tornado in New York, Sandst√ľrme in Afrika - ein Wetterbericht.

Luftverschmutzung

Feng Jing

2060 wird es gelingen, Menschen zu klonen. Verstorbene Filmstars werden im Labor zu neuem Leben erweckt. Diese sensiblen Schöpfungen leiden unter den schlechten Umweltbedingungen.

Recycling

Wang Dandan

Die St√§dte versinken im M√ľll, die Luft ist verschmutzt. Gegen die unertr√§glichen Lebensumst√§nde hilft eine gute Idee.

Terror

Che Ze

Terroristen nutzen Fortschritte in der Nanotechnologie zur Konstruktion raffinierter Waffen.

Gene

Huang YaoYao

Finanzkräftige Chinesen erwerben geklonte Mammuts als Haustiere. Aus Mumien entstehen ägyptische Prinzessinnen. Ihre Herzen werden zu Spendeorganen optimiert. Die Genforschung triumphiert.

Arbeitslos

Zhang Wai

Hochtechnologien ersetzen ganze Berufsgruppen. Die Arbeitslosen treffen sich in Bars.

Hospital

Liang Guanbo

Roboter operieren Menschen. Ein Rundgang durch ein Krankenhaus der Zukunft.

Altenpflege

Gong Longyu

H√∂here Lebenserwartung und Geburtenr√ľckgang f√ľhren zu einer √úberalterung der Gesellschaft. Wer wird in Zukunft die Alten pflegen?

Krise

Zheng Qing

Naturkatastrophen und Wirtschaftskrise sind Alltag. Die Welt leidet unter dem Klimawandel.